Archiv

Fanfic-Empfehlungen

So, da ich so gerne Fanfics und andere Stories im Internet lese, dachte ich mir, ich mach mal eine kleine Empfehlungsliste. Alles durchwegs PG 18 Stories, zu fast 95 % reine Slash-Stories, also diejenigen, die mit Slash nichts anfangen können, sollten, dann die Empfehlungen nicht ernst nehmen:

Bei animexx.de (Altersnachweis erforderlich!) Hier kommst du zu Animexx!

Harry Potter Stories:

Besessen
Nemesis
Besessen
Ich schaffe es allein!


andere Stories:
Ray und sein Meister!
Lust, Liebe und Schmerz
Lust, Liebe und Schmerz 2



Bei fanfiktion.de (kein Altersnachweis erforderlich!):

Harry Potter Stories: Hier geht´s zu den HP-Stories

Sie sind zu dritt!
Harry Potter und Slytherins Erbe
Tom und Harry
Hast du mich verraten?
Die Zigarette danach
Wenn die Seele schreit
Be my Slave


andere Stories:
Die süße des Schmerzes Hier geht´s zur Story

Also viel Spaß beim Lesen!

Bis zum nächsten Blog von mir!

Lg bettiooe

PS: Ich bin mit dem Bild immer noch nicht weiter, war ein bisschen faul in letzter Zeit!

1 Kommentar 25.4.06 14:28, kommentieren



Unschuldsengerl?!

Ich ein Unschuldsengerl? Hm, nachdem das letzte Wochenende mal wieder Fortgehen angesagt war, wurde es glatt noch ein geiles Wochenende. Das lag aber nicht daran, dass es eigentlich ein reiner Mädels-Abend werden hätte sollen. Ja, die Betonung liegt auf sollen. Die Partner haben meine Freundinnen eh zuhause gelassen, aber ein Bruder der durfte mit *gg*.
Sozusagen unser Aufpasser, der Anstandswauwau, wenn sich eine mal nicht mehr dran erinnern hätte können, dass zuhause der Partner wartet. Jaja, schön ist es ein Single zu sein! *ggg*
Was nicht heißt, dass ich an dem besagten Abend reihenweise Jungs abgeschleppt hab. Nein so eine bin ich nicht. Ich bin eher mehr das brave Unschuldsengerl, zumindest laut Aussagen meiner Freundinnnen. Man kann ja auch mit einem Schlecker so zuckersüß und unschuldig schauen kann. Jaja, man sollte mir keinen Schlecker geben *gggg* Susis Bruder war da anderer Meinung als er meinen Unschuldsblick gesehen hatte. Er meinte, in mir schlummere ein kleiner Teufel. Ich und ein kleiner Teufel? Nein, also so bin ich dann auch wieder nicht. Ich kann ja keiner Fliege was zu leide tun. Okay, das stimmt auch nicht ganz, denn wenn die Viecher nerven, dann müssen sie auch dran glauben, aber ich und ein Teufelchen? Nein, niemals. Ausgeschlossen.
Eher würde ich mich als Unschuldsengerl bezeichnen, das halt hin und wieder vergisst den Heiligenschein zu polieren oder aufzusetzen.

Ich bin brav, unschuldig (okay, nicht mehr ganz *g*) und sehr pflegeleicht. Glaub ich halt einmal! Wobei ich auch eine Herausforderung bin. Eine ziemliche sogar.

Naja, nun wisst ihr ja, dass ich ein Unschuldsengerl mit schlecht polierten Heiligenschein bin. Bin manchmal zu faul zum polieren *ggg*

Also bis zum nächsten Blog von mir!

Lg Betti

2 Kommentare 28.4.06 15:51, kommentieren

Landjugendball

Hm, gestern war wohl der letzte Ball der Saison oder sollte man sagen, der erste Ball der Saison? Nun ja, wie dem auch sei, es war ein netter Abend, so wie immer.
Ich habe sogar ein paar Mal getanzt. Ein Wunder für mich, tanze ich doch normalerweise nicht. Aber naja, wenn man gute Führer hat, dann geht selbst das Tanzen. Inzwischen hab ich das mit dem Drehen auch heraus und Samba hab ich jetzt auch gelernt. Was für ein lehrreicher Abend *gg*

Nun ja, wenn ich mal nicht grad tanzen war, dann hab ich Leute beobachtet. Hm, meine Lieblingsbeschäftigung auf einem Ball. Vor allem wenn man den Leuten beim Tanzen zuschaut, dann erkennt man genau, wer die "Hosen" anhat. Okay, die Damen haben gestern zwar Dirndl und Tracht getragen, aber man erkennt genau, wer wo den Ton angibt. Normalerweise heißt es ja beim Tanzen, dass der Mann führt, naja, bei manchen konnte man erkennen, dass eindeutig die Frau führt.
Wenn man dann die Tanzenden so beobachtet, dann fällt auf, dass meistens ein Partner total genervt oder mürrisch drein schaut. Es ist witzig, dass es kaum ein Paar gibt, bei dem beide glücklich drein schauen beim Tanzen. Irgendwie scheint da das zu stimmen: Gegenteile ziehen sich an. *gg*

So, nachdem ich mich nun über meine Theorien der Tanzenden ausgelassen hab, wünsch ich euch noch morgen einen schönen Feiertag und ein schönes verlängertes Wochenende!

Also bis zum nächsten Blog von mir!

Lg Betti

30.4.06 10:06, kommentieren